Bohnenkraut Blowjob

Diese Geschichte handelt davon, wie meine liebevolle Frau SexWife. Mein name ist Dennis, ich bin 28 Jahre alt und, während Sie sich in der Ehe mit seiner Frau war, die Faszination der Geschichte, Videos, die nach Art des Verrats, und HFH. Ich habe in jeder Hinsicht versucht, vertreiben sich solche Gedanken, aber über einen langen Zeitraum setzte sich das Ziel befreien Sie Ihre Lieblings, und zeigen Sie mit der alternativen Seite.

Meine Frau heißt Sofia, Sie ist 25 Jahre alt Mädchen mit langen Haaren knapp unterhalb der Schulter gefärbt in Violett-Lavendel-Farbe, das Wachstum von 178 und einem Gewicht von 55 kg, Brust der zweiten Größe. Von Natur aus ist es bescheiden und geschlossen in sich, liebt das ruhige und klassische Musik, am Wochenende gerne Kochen und am Abend beobachten Sie romantische Filme. Wir trafen uns ganz zufällig etwa Kinos.

als erstes habe ich beschlossen, die maximal zur Verbesserung der Beziehungen mit seiner Frau. Ich brachte den Streit auf ein Minimum und beschlossen, in jeder Weise, Ihr zu helfen bei der Hausarbeit. Ich wollte mehr von Ihr Vertrauen, und entfernen Sie die Lebensprobleme die Sie davon abhalten, Sie konzentrieren sich auf. Um Sie an sich selbst glauben ich gab Ihr Geschenke, Komplimente machte. Das Ergebnis ließ nicht lange auf sich warten, nach einem Monat Frau glühte vor Glück.

Sie schaute hinter sich, versuchte, sich so kleiden um mir gefallen, aber unter Beachtung der Bescheidenheit innewohnen. Der nächste Schritt war ein bisschen Schwächen, die Ihren dauerhaften Prinzipien über Sex. In regelmäßigen Abständen fragte ich, was persönlich für Sie als unmoralisch in Ihrem Sexualleben. Sie nannte tausend Beispiele, aber auf die Frage, warum, Antworten konnte Sie nicht. Darauf wirkte sich die Meinung der Gesellschaft, aber wenn alles gut geht, warum es schlecht.

Ich bin nicht die Mühe gemacht, Ihr zu Fragen, und hat angefangen, ein solches Gespräch etwa einmal pro Woche. Mit der Zeit wurde Sie teilweise zu akzeptieren meine Meinung, dass konnte nicht umhin, zu erfreuen. Weiter war es notwendig, ändern Ihr Aussehen, ich wollte um die anderen Männer schauten in Ihre Richtung. Sie sollte mehr Vertrauen in sich selbst und spüren Sie Ihre Sexualität. Allmählich wurde mir der Initiator unserer Wanderungen mit Ihr in den laden. Schwankten Dessous-Set für den Alltag.

Wenn früher in Ihrer Garderobe besucht geschlossene Unterhosen, jetzt sind Sie vollständig auf G-String, oder Tango, Strumpfhosen auf die Strümpfe. An die Stelle der Jeans kamen Röcke über dem Knie Kleider, enge Hosen. Die Dinge wurden so gewählt damit es nicht vulgär aussah und ging. Es dauerte mehr als einen Monat, die Frau fangen die Männer Blicke auf sich, und Ihr das sogar gefiel.

Wie Sie kam von der Arbeit und zeigte die Tatsache, dass Ihr ein Kompliment machte der Chef bei der Arbeit. Diese Geschichten wurde immer größer, zu jeder Geschichte habe ich Hinzugefügt, um Ihre Sympathie zu dem was auf Sie starren andere. Weiter habe ich beschlossen, zu diversifizieren unser Leben sexy Spielzeug, und beim betrachten Filme für Erwachsene. Größe Phallus gekauft wurde speziell mehr meinen, mit seiner Hilfe haben wir nachgeahmt Gruppensex. Mit der Zeit habe ich füllte unsere sexy Inventar.

Frau allmählich anfangen, Spaß zu haben, ohne mein eingreifen, Spielzeug zu einem Teil Ihrer Sexualleben. Ich kaufte Ihr ein Abonnement für eine Massage ist für den Körper, und dann fragte wie es ging, und Sie mit Freude teilte sich den Details. Warum so viel Arbeit? Durch diese Aktionen hat seine Frau fing an, mich anzubeten, ist es mehr sexy und attraktiv, und Sie mag die Blicke der fremden Männer. Die Frau begann zu bemerken, meine Besonderheit, die mich erregt die Aufmerksamkeit, um es von fremden Männern.

All diese Stufen nahmen sechs Monate harter Arbeit, aber trotz dieser, beim anbieten von Sex mit dem anderen Kerl Sie gab mir die Absage. Nur einen Monat später ist Sie bereit erklärt, diese Erfahrung. Das erste Ziel war Ihr Chef, Mollige Mann von 38 bis 40 Jahren, hat Sie wie gewohnt zur Arbeit ging um acht, und wieder näher an der Nacht. Sie sah sehr müde, kam Sie küsste mich auf die Lippen und setzte sich auf das Sofa in der Halle.

erzählte Sie, wie führte er Sie in sein Büro und setzte den Krebs auf den Tisch, er fickte Sie sehr hart und lange in . Danach ließ saugen seinen Schwanz, in Ihrer Erzählung spürte die Freude von dem, was passiert ist, ich konnte es nicht ertragen es küsste Sie auf die Lippen und Drang ein Mitglied in Ihre nasse Muschi. Sie nannte mir seinen Namen, und dies brachte noch mehr. Am nächsten Tag war Sie die Ausgabe, und wir prüfen auf der Webseite der Bekanntschaften für die Suche des Partners.

Wir wörtlich schrieb ein Kerl 19 Jahre alt, und er war nicht abgeneigt von meiner Beobachtung. Er kam, um uns zu Abend, Frau vorbereitet und wartete im Schlafzimmer in Strumpfhosen und transparenten Unterwäsche. Er ohne Vorspiel legte Sie auf das Bett und begann zu ficken direkt vor meinen Augen. Es war offensichtlich, dass seine Frau ficken nicht bequem bei mir, aber das hielt nur ein paar Minuten. Er gefickt Ihr bei uns auf dem Bett, und ich sah nur zu, wie es seinen Schwanz. Die Frau stöhnte und schrie vor Lust und es ist nur .

Schien es passiert eine gefühlte Ewigkeit, aber nach ein paar Stößen, die er gesprochen hatte, die Frau leckte das ganze Sperma von seinem Schwanz. Dann kam näher und küsste mich auf den Mund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.