Das erste mal anal geschichten

Okay, lauf, Liebling … ein Mann hat einem Kerl auf den Hintern geschlagen, als er ihn aus seiner Wohnung begleitet hat. Oleg einen Eingang verlassen, hat sich umgesehen und gegenüber einem Taxi gesehen, hat sich genähert und die Adresse genannt, hat sich ins Auto gesetzt.
Auf dem Weg dachte er, das dritte Jahr, als er Wolodja traf, jeden Freitag am Morgen wusch er sich, rasierte seinen Körper, zog sich in Dessous, zog Tanga, BH, Strümpfe, Minirock und Topik. Wolodja war viel älter als Oleg und liebte es, als er zu ihm in weiblich kam, aber schon als ein halbes Jahr als Wolodja in Rente ging und anfing zu trinken.

Das Trinken beeinflusste schnell die Erektion des Mannes und das zweite Mal, als Wolodja seinen Schwanz in den Kerl nicht führen konnte, oder er stand nicht auf, dann beendete er sofort, als er Olegs Arsch kaum berührte.
Oleg seufzte, als er das Taxi verließ und dachte, es sei Zeit, sich von einem Mann zu trennen, aber verdammt.. drei Jahre zusammen, und wie man ihn in eine so schwere Zeit des Lebens wirft, wie es nicht männlich ist … und lächelte sofort über sich selbst.. was für ein Mann du bist..ich dachte mir, du bist cece ein Mädchen, also nicht für Männer, sondern für Frauen.. korrigiert von sich selbst, indem er seine Tür zur Wohnung öffnet, aber verdammt, ich möchte einen guten und starken Schwanz in mir fühlen.

Die Schuhe wegwerfen, dachte er, was würde heute zu Hause tragen, Wolodja nicht nur den Kerl, dass er zu ihm in der weiblichen kommen, sondern auch in der Lage zu überprüfen Watsapu, dass Oleg ging und das Haus auch in der Kleidung der Frauen gekleidet, aber verbot ihm, Höschen tragen, sagen, dass die Schlampen sollten keine Unterwäsche tragen und sich wie ein Mädchen, so hat er bereits aufgehört zu rauchen, trinken, aß nur das richtige Essen, was ziemlich schnell auf das Aussehen von Oleg, in seinen 30 Jahren, gebügelt jünger als die meisten seiner Kollegen. Die Haare bis zu den Schultern, zu einem Zopf zusammengezogen, ein glatter Körper, dem er folgte, joggte am Morgen, besuchte die Sauna und das Solarium. Gesicht ohne Falten, die eine Menge Geld ging durch den Kauf von verschiedenen Ölen und Masken mit Cremes.

Nachdem er die Jacke und die Jeans, die er über Frauenkleidern auf der Straße trug, nicht ausziehen konnte, um die Aufmerksamkeit der Menschen nicht zu erregen, hörte er ein lautes Klopfen an der Tür.

Als er sich der Tür näherte, fragte Oleg, wer dort war und sofort eine ziemlich raue und herrische Stimme hörte.. Polizei, öffnen Sie die Tür oder wir brechen sie auf.

Ohne zu verstehen, dass Oleg vorkommt, hat eine Tür geöffnet, und in der Wahrheit vor einer Schwelle gab es einen Mann in der Uniform der Polizei, neben ihm noch zwei Männer im Zivilen. Einer von ihnen war der Chef, da er seinen Ausweis zeigte und um Erlaubnis bat, in die Wohnung zu gehen.

Oleg zog sich zurück, indem er sie in die Tür passte. Als er in den Flur ging, zeigte der Chef wieder seinen Ausweis und stellte sich vor.. Sidorov Sergey Pavlovich, der Major der Rauschgiftkontrolle, und das sind meine Angestellten, Kapitän Pavlov und Kapitän Chumakov.. nicken auf jeden, wenn sie vertreten.

  • was ist passiert?- Oleg hat nicht verstanden, was vorkommt und ist ein bisschen verwirrt, sogar Angst von solchen Besuchern gefühlt.

-Sind Sie Oleg Pankin? das hat der Major gefragt. –Ja – Oleg nickte.

  • Vor einer halben Stunde haben Sie Haus Nummer elf in der Fabrikstraße verlassen, ist das so? wieder gefragt.
    -Ja, ich war dort, ging zu besuchen, aber warum fragen Sie mich, und was ist passiert? – wieder fragte Oleg.
    -Und wer ist zu Besuch, zufällig nicht in der Wohnung von sechzig drei?- aufmerksam auf den Kerl schauend, hat der Major gefragt, ohne seine Frage zu bemerken.
  • nein.. erklären Sie, was Sie brauchen?der Mann ist erschrocken.

-In der Wohnung der 63 kommt jetzt eine Suche, Schießbuden, verkaufen verschiedene dreck, aber wir verstanden nicht, Sie dort waren oder nicht, also Sag was haben Sie in dem Eingangsbereich im guten oder wir проедим in der Abteilung, und irgendwie immer noch lernen, Sie kauften, ob Sie Drogen oder dort ширялись. das sagte der Polizist grinsend.

Oleg fühlte, wie er mit kaltem Schweiß bedeckt war, obwohl es zu Hause nicht kalt war, aber der Kerl fühlte sich jetzt wie in der Hölle in der Hölle. Es war zwar nicht viel Kleidung, aber die Hauptsache ist, dass die große Hälfte von ihnen weiblich ist und wenn sie es sehen und sicher suchen werden, dann oh mein Gott..Oleg zitterte seine Füße vor Angst … es heißt, ich bin gekommen.

-Ich bin kein Süchtiger – klagende Stimme, fast weinend Oleg, – und ich war nicht in Ihrer Wohnung-

Und wo er war.. sprich besser, verschwende nicht schneller unsere Zeit … ja, und zeig deine Adern auf deinen Händen – der Offizier in Uniform hat sich in das Gespräch eingemischt.

Verstehend, dass es keinen Platz mehr gibt, um zu verschwinden, hat Oleg alle angeschaut und hat mit dem ganzen Körper vor der Angst zitternd versucht zu lächeln.- Okay, aber darf einer von euch nur?- ich habe den Major angeschaut. Er war ein ziemlich gesunder Mann, etwas älter als Oleg, 35 Jahre alt, mit großen Gesichtszügen.
–Ich werde alles erzählen, aber ich bitte Sie nur einen, ich habe etwas zu verbergen, aber es hat nichts mit Drogen zu tun, und ich will nicht, dass jeder von meinen Geheimnissen weiß.-

–Ok, Jungs raus in den Eingang, die Tür zu decken, aber in der Nähe sein, nur für den Fall – nickte Major Kollegen, und warten, wenn sie die Tür zu decken wandte sich an den Eigentümer der Wohnung und grinste.

-Nun, was sind deine Geheimnisse, nur nicht täuschen mir den Kopf oder wünschen-
— Ich habe bereits bedauert, dass heute dort war – Oleg hat seufzt. Und zog sich ein paar Schritte zurück, zog seine Jacke aus und ehrte den Blick des Offiziers. Er senkte den Kopf nach unten, um seinen Blick nicht zu treffen Oleg korrigierte den BH-Träger, der von der Schulter schlief und die Arme vor dem Major ausstreckte und die Adern zeigte.

  • Oh – Oleg hat vom Major gehört, und nach einer Minute des Schweigens hat beigetragen.
  • Und die Jeans auch.-

Seufzend schwer schon fast nichts, ohne nachzudenken, hat Oleg die Hosen aufgeknöpft und hat sie heruntergelassen.
Major Sidorov hat viele Dinge für seinen Dienst gesehen, aber er sah das erste Mal und obwohl er zuerst sogar Angst hatte, aber jetzt, wenn er diesen Schwulen ansieht, verstand er, dass er interessiert war.

Kleiner Kerl, ziemlich dünn, gekleidet wie ein Mädchen. Schwarze Strümpfe in einem kleinen Netz engten die langen und schlanken Beine des Kerls, schwarzer sehr kurzer Rock aus Leder wie ein Handschuh umfasste den eher nicht kleinen engen Arsch des Kerls.
Die Spitze seines Penis bemerkt, hat Sergey verstanden, dass der Kerl Höschen nicht angezogen hat. Von oben trug er ein blaues offenes Top mit Spaghettiträgern, kurz bis zum Nabel, ebenfalls eng anliegend, unter dem ein roter Busgalter erotisch aussah.

Der Major hat gesehen, wie der Kerl zittert und vor Aufregung und tritt von Fuß zu Fuß.
-Klar, du Junkie, du Junkie – Offizier lachte, und ging zu dem Kerl in der Nähe und begann, sorgfältig zu prüfen sein, ihn zu berühren mit den Händen ganz auf Master, dann hebt seine Hand, dann dreht sich mit dem Rücken und Druck auf die Schultern Zwang schlank.

–Ja, man sieht nicht, dass du mit Drogen herumläufst – wieder grinst – du scheinst andere zu verwöhnen, oder?… gefällt es dir? Was hast du da gemacht? – laut geschrien auf dem Kerl hat Sergey gefragt.
Oleg schauderte vor einem Schrei und errötete vor Scham antwortete – mein Mann lebt dort, ich treffe ihn jeden Freitag.. seit drei Jahren.-

Und das gefällt dir? Magst du es, wie ein Mädchen gefickt zu werden? das hat der Major gefragt.
-Ja, sehr.- ohne den Kopf zu heben, hat Oleg geantwortet und hat direkt dort von der lauten Mannschaft geschüttelt.
-Auf die Knie – bestellt Sergey und nach einer Minute des Schweigens, bereits ruhigere Stimme – oder ich werde allen erzählen und ich werde es hier zeigen.-

Oleg hob den Kopf und sah, wie der Major Fotos von dem Kerl auf seinem Smartphone machte. Ohne etwas zu verstehen und ohne den Körper zu fühlen, ist der Kerl vor dem Mann auf die Knie gesunken. Und sofort habe ich gespürt, wie die Hand des Offiziers ihn an den Haaren packte und den Kopf nach oben hob.
-Schauen Sie mir in die Augen und hören Sie – Sergei knurrte.

Sergey verstand nicht, was mit ihm passiert, vielleicht Abstinenz, seit fast einem Monat war er allein, mit diesem Teufel Dienst konnte keine Beziehung zu den Mädchen, Toli Art von devot und ziemlich gut aussehend Kerl in Frauenkleidung, die am ganzen Körper in der Nähe zitterte, aber er verstand, dass er verrückt nach Lust.

–Ich vergesse alles, was mit deinem Besuch in diesem Haus zu tun hat, aber es wird dich etwas kosten und nicht … zucken, jetzt habe ich deine Fotos.. grinste..so kann jeder schätzen, wie schön du bist und wie du deine Gäste triffst – der Mann schaute nach unten und betrachtete den Kerl, der neben seinen Füßen kniete, und berührte den kleinen Penis des Kerls leicht mit dem Zeh des Schuhs.“Küss mich dahin“, zeigte der Mann mit den Augen auf seine Hose. Nach ein paar Sekunden spürte Sergei, wie es warm wurde von einem starken Atem des Mundes, der sich an seine Leiste kuschelte.

Oleg, kniend, hat verstanden, dass jetzt seine Sicherheit von diesem Mann abhängt, und als er bestellt hat, um zu küssen, hat sofort Regeln akzeptiert. Zuerst begann er, den Penis durch das Gewebe der Hose zu atmen, aber dann fühlte er, wie der Penis des Offiziers zu wachsen begann und bereits eine kleine Größe erreicht hatte und Oleg seine Lippen umklammerte, umklammerte den Hügel auf der Hose und drückte seine Lippen, um sie entlang dieser Hügel gleiten, das Gefühl, dass es etwas Großes ist, um die Freiheit zu brechen, so sehr zog er die Hose von innen.

–Eine Minute – Sergey schnell wählte die Nummer auf dem Telefon und sagte etwas zu Freunden, muss verweilen und sie müssen irgendwo gehen, dann schloss die Tür und kehrte zu dem Kerl, der kniete und sah ihn an.

-Holen Sie es – und fühlte, wie die Finger des Kerls seinen Gürtel aufknöpfen.. knöpfen und Sekunden später stand er schon mit heruntergelassener Hose und Unterhose da. Sergey hat die Augen geschlossen und hat gestöhnt, als ich gefühlt habe, wie Lippen des Kerls seinen Penis geküsst haben.

Oleg küsste das Mitglied des Mannes und leckte seine Lippen nahm es in den Mund und die Spitze der Zunge leckte den Kopf, besonders sorgfältig kreiste die Spitze der Zunge um den Zaum. Es fühlte sich an, dass der Major sehr aufgeregt war, sein Schwanz wie ein Steinpfahl stand bereits direkt vor Oleg, der große Kopf war so gegossen, dass es schien, dass er jetzt platzen würde. Oleg öffnete seinen Mund und sanft drückte seine Lippen auf sie und drückte seine Zunge von unten begann zuerst langsam, aber dann beschleunigt, um den Schwanz zu saugen.

Die Erregung des Majors wurde dem Kerl übertragen und er fühlte sich wie er sich nicht auf einen Scherz eingestellt hatte und schon sanft die Eier zum Mann drückte. Nach ein paar Minuten Saugen, begann Oleg zu verstehen, dass die Lippen müde und beschlossen, ein wenig zu ändern Taktik. Er drückte den Penis seines Mannes gegen seinen Bauch und nahm selbst eines der Eier in den Mund und fing an, ihn von der Wange nach der anderen Wange zu rollen. Dann spielte mit den Eiern wieder nahm den Schwanz in den Mund und so saugte ihn in sich, dass der Kopf den Hals berührte und ohne zu zögern, drückte er den Hals scharf …. Aaaaa schmerzhaft prostonalal Oleg, das Gefühl, wie ein Mitglied Dehnen trat auf seine ganze beträchtliche Länge in seinen Hals.

Von den Lippen von Oleg floss Sabbern, Tränen aus den Augen, obwohl es nicht seine erste Erfahrung in der Kehle Blowjob war, aber die Größe des Penis, vor allem die Dicke war größer als Vladimir und es verursachte Halsschmerzen. Aber Olechke wollte dem Mann so gefallen, dass er versuchte, diesen Schmerz nicht zu bemerken und fuhr fort, den Mann mit seinen Lippen zu erfreuen, dann den Penis vollständig herausziehend und dann wieder schluckte, so dass seine Lippen den Bauch des Mannes berührten.

Mitglied Sergej zitterte so, dass er Verstand, dass das nicht lange aushalten würde und nicht zu cum so schnell auf, kurzerhand schob Kerl, er fiel auf den Boden und sah ihn an непонимающим look. Eine Minute Ruhe Sergey packte den Kerl an den Hüften und hob den Kerl drehte ihn mit dem Rücken, drückte seine Brust auf einen Tisch, der im Flur stand.

Ein Strumpf von Oleg rutschte nach unten und ähnelte einem weichen Armband am Knöchel, der zweite brach auf den Knien, als er auf den Knien stand. Aber Sergey hat es nur noch mehr erregt, und er hat einen Ruck den Rock nach oben gezogen und hat den Kerl unten gestreichelt. mmm.. wie alles rasiert, so sauber Arsch und Scham, aber Olegs Penis überraschte den Major ein wenig, die Stange, die keine Erektion hatte, warum er so träge und klein war. …- – Klitoris – dachte Sergei drückte den Schwanz des Kerls und drückte ihn leicht auf den Gürtel des Kerls, wodurch er sich bückte, trat in seinen Arsch. Überraschend kam das Mitglied von Sergei sehr leicht wie ein heißes Messer in das Öl.

mmm.. Sergei stöhnte und fühlte, wie schön sein Schwanz mit dem Arsch des Kerls bedeckt war. Und dann, sehr langsam, aber langsam steigende Tempo begann zu rutschen innen überrascht wie schön es war, den Arsch dieser Schwuchtel, dass er begann, unter ihm im Takt seiner Bewegungen … Gott, wie es weh tut Penis, eine Erektion, die ich nicht, wenn es nicht … dachte an sich ein Mann.

Oleg lange prostonalal, wenn er über den Boden gehoben und legte seine Brust, bückte sich in den Rücken, fühlte sich wie ein Mitglied des Major dramatisch trat in ihn.. OOOH mmm prostonalal Oleg, das Gefühl, wie gestreckt sein Arsch, wie ein Mitglied eines Mannes, etwas berührt innen und es wurde so angenehm, dass er bereits begonnen hat, die Kontrolle über sich selbst zu verlieren.

Das Gefühl, wie die Aufregung wächst, wie mit jedem Stoß dieses Penis Oleg nicht mehr verstand, was vor sich ging, wurde er mit Ekstase bedeckt. Aber plötzlich spürte er nach einem besonders starken Stoß, wie unter seinem Bauch ein Feuer brannte und Sekunden später, dass es in seinem Inneren explodierte, in seinen Augen weiß wurde, starke Krämpfe durch den Körper liefen, die Kontrolle verlor, und der Penis des Mannes zitterte, spritzte Flüssigkeit aus sich heraus.

Sergei plötzlich sah und fühlte, wie Oleg zitterte, und seine Beine schräg und er begann zu fallen. Der Mann packte ihn stärker unter den Hüften und drückte ihn an sich, so dass die Beine des Mannes vom Boden abgerissen und in der Luft gehangen wurden. Sergey hatte Angst, ohne zu verstehen, was mit dem Kerl vorkommt. So stark drückte an sich, dass er erkannte, dass er nicht mehr in der Lage zu halten und laut Atem und begann zu pflanzen Kerl auf die gesamte Länge seines Penis, dass es schien, dass jetzt reißen ihn in zwei Hälften begann starke Stöße ficken ihn und nach ein paar Schlägen laut Ausatmen reichlich Sperma in den Arsch Kerl drückte sie an sich selbst mit aller Kraft.

Abspritzen und durch sein Brüllen hörte ich, wie der Kerl wie ein Mädchen stöhnt. Er schloss seine Augen vor Freude und senkte seine Hände, als er das Geräusch eines fallenden Körpers auf den Boden und die Jagd hörte. Aber dem Major war es egal, ohne sich anzuziehen, setzte er sich auf den Ottomane und sah Oleg an, der versuchte, sich auf den Arsch auf dem Boden neben seinen Füßen zu setzen. Als er sich setzte und seine Knie an seine Brust zog und sie mit den Händen umklammerte. Sergei bemerkte, wie aus dem Arsch des Kerls eine weiße Pfütze fließt und grinste ziemlich, als er die Verwüstung in seinem Körper fühlte.

Aber sofort bemerkte ich eine andere Pfütze ähnlicher Farbe beiseite und wusste nicht, woher sie kam, fragte den Kerl – Und das ist was?-
-Das bin ich – ein wenig klammernd und errötend schwer atmend hat Oleg geantwortet.
-Du?…. Bist du fertig??? – überrascht Blick auf den Kerl fragte der Major …- Fertig mit einem Schwanz?-
Aber der Kerl hat nicht geantwortet, und hat nur den Kopf gesenkt und hat versucht, die Handfläche des Anus zu bedecken.

–Also gut, dann sind wir Freunde?- Sergey hat gefragt und hat auf den Kerl geschaut, an dem Knie, der Rock zerkratzt wurden, geschlafen wird, haben BH-Träger von Schultern geschlafen.

  • Wir werden – der Kerl hat nickt und hat in Augen Sergey geschaut.

Nach diesem ersten Treffen begannen sich Sergey und Oleg zu treffen. Sergey hat Reparatur in der Wohnung des Kerls gemacht und ist in ein paar Monaten zu ihm bewegt. Aber das ist eine andere Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.