die Geschichte über die Schwiegermutter und Schwiegersohn

Seine Hand glitt auf seinen Oberschenkel meiner Frau, und langsam hebt den Rand der Schürze.

Frau instinktiv macht die Beine, aber die Hand beharrlich weiterhin eine Bewegung nach oben. Wenn ein Finger legt sich auf Ihren Schoß, auf den Beinen zu laufen Gänsehaut und Höschen Trice, werden nass.

Endlich, Sie aufgibt, entspannt die Füße und besessen von Hand zerknüllt Ihre Muschi durch das dünne Höschen. Die Frau beginnt tief zu atmen, und auf seinem Gesicht spiegelt sich der Genuss und die Lust.

Ihr großer, fester Busen wogt immer höher, und Hand wird immer mutiger. Flinke Finger schieben Sie einen Streifen Höschen und ich sehe den auslaufenden Wunsch von Ihr, noch einen kleinen Spalt.

Auf der ersten Seite Hinzugefügt, und der zweite, zusammen, Sie mit wifes Höschen und Sie, immer noch zögernd, wieder schiebt die Hüfte. Hände, lassen Sie es nicht zu tun, und bald, in der Nähe Ihrer Muschi, erscheint und das wichtigste Organ der Besitzer dieser Hand – seinen riesigen Schwanz!

Dunkel-Roter Kopf, am Ende mit glänzenden Tropfen Schmiermittel, unvermeidlich wurde in noch fast jungfräuliche Vagina meiner Frau.

Sie nascht Lippe, wenn der Kopf berührt den fleischigen . Sie blinken von Ihrer Schmierung, offen und ein riesiger Kopf, Stretching engen Eingang in Ihre Vulva, beginnt das eintauchen in den Körper.

Ausatmen Bewunderung, bricht aus der Brust seiner Frau.

Ihre Vagina gespannt auf großen Schwanz und umfasst ihn konvulsiven Kontraktion der Muskeln, wie die Angst vor, ihn freizulassen.

Aber er ist, und nicht Weg von Ihr. Setzt die Bewegung.

Frau, die bereits bis an die Grenze gefüllt, und der Schwanz immer weiter eintauchen und Stoppt nur dann, wenn der Kopf ruht in der Gebärmutter.

Alle seine 22 cm in Ihr!

Ich bin schockiert! Wirklich SO viel hinein in den Körper meiner Frau!

es Bedeutet, dass ich keinen ärger machen und Ihr bis zur Mitte der Scheide! Horror!!! Die Arme, wie hat Sie ertragen so viel Zeit, denn Ihr Busen, so viel Freude…

Es beginnt zu kriechen, wie ein bequemer sich in dieses riesige Organ.

Mitglied beginnt mit einer langsamen Bewegung zurück.

Er, fast rein aus dem Körper seiner Frau, den ganzen blinken von Ihrer Schmierung.

Ausgang Erreichte, er bewegt sich wieder tief in Ihrer Möse und wieder, und wieder…

Tempo erhöht.

das Stöhnen der Frau entwickeln, in des Genusses, und Ihre Hüften beginnen Mitglied.

es Scheint, hat Ihre Fotze Größen-Orgel und jetzt, nur liebevoll umarmt es.

Geschwindigkeit Friktionen, noch wächst und plötzlich, er friert, knurrt, und es wird klar, SEIN Sperma, füllt die Gebärmutter meiner Frau.

Frau kratzt seinen Rücken und drückt ihn mit den Fersen.

– Hör auf, Hör auf, in mich, stöhnt Sie, ‚ ich will von dir Schwanger zu werden… – Ihr Stöhnen frustriert in Schreien und Ihr Orgasmus deckt. Ihre Oberschenkel zittern. Brustwarzen versteift, schwellen und ausgestreckt.

Frau das ganze dann verhüllte, und auf Ihrem Gesicht Glückseligkeit.

Mitglied tritt aus Ihrem Körper und auf dem Gelände einer kleinen, fast unberührten , ist jetzt ein riesiges Loch mit einem tropfenden daraus dichten weißlich mit Sperma.

Es sind so viele, dass das Bettlaken unter Ihrem und unter Ihr geht anständige Pfütze.

Vom geöffneten Bilder mir, ich beginne cum direkt in Höschen und spüre, wie das Sperma, schieben, Fliegen aus meinem Schwanz fließt in den Beinen.

Ich eine Hand an Ihre Vagina und lege gleich vier zusammengelegten Finger.

Sie sind leicht, ich verschränke meine ganzen Pinsel und geölt Dicke Sperma Möse, nimmt Sie einfach alle.

Ich bewege mich auf.

die Frau stöhnt.

Meine Hand in Ihr schon bis zum Handgelenk, aber Sie sagt:

– Noch-noch, tiefer, m-m-m, ja!!! – Ich fahre Fort, und hier ist schon das erste Drittel des Unterarms in Ihr!

Ich aufhören, wenn ich den Muttermund und fange an, meine Hand hin und her.

die Frau beginnt zu zappeln, und als ich wieder Cumming von Schauspiel Lieblings Orgasmus.

Ich nehme die Hand, Leck meine Finger, eine ganze Frau auf die Lippen und gehe in die Dusche abwaschen mit der sich die Samenzellen, die und fremde, und die Frau bleibt in der Gesellschaft des Wirtes dicken Penis.

Wenn ich ins Bett gehe, kann unser Bett noch lange quietscht unter heftigen Stößen, und die laute Stöhnen seiner Frau, die noch lange nicht geben mir schlafen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.