Erotische cuckold geschichten

Mein Name ist Ren. Ich bin Futanari von Geburt an. Mein Vater ging, als er von meiner Besonderheit erfuhr. Deshalb lebten wir mit meiner Mutter zusammen. Wir lebten in einem Privathaus. Aber bald zog ihre Schwester Mia zu uns, als sie ihre Wohnung ihrer Tochter gab. Meine Mutter war sehr glücklich, weil sie oft für ein paar Wochen auf Geschäftsreise ging.

Mia sofort mochte ich – straff Brünette mit langen Haaren und Brüsten 4 Größe. Man sieht sofort, was Sport treibt. Man kann ein Vorbild sagen. Auch sie war völlig selbstbewusst, fröhlich und angenehm in der Kommunikation.

Und so ging meine Mutter wieder auf eine dreiwöchige Geschäftsreise.

Nachdem wir mit meiner Tante zusammen waren, begannen wir sofort, im Garten zu arbeiten. Die Tante zögerte nicht, in einem BH und kurzen Shorts auszugehen. Als sie mein erstauntes Gesicht sah, sah sie mir in die Augen und sagte sanft:

-Wir sind beide Mädchen, was ist peinlich. Und so ist es bequemer, nicht heiß. Lass uns auch ausziehen.

Ich habe versucht, mich abzulehnen, weil ich wusste, dass sie meine Überraschung sehen könnte. Aber sie war hartnäckig. Nach ein paar Minuten stand ich schon in meiner Unterwäsche und bedeckte die Ausbuchtung von unten mit einem Handtuch.

Vom Anblick ihres Poes wurde der Schwanz sofort steinig, und es wurde immer schwieriger, ihn zu verstecken. Aber ich lief durch, nachdem ich die ganze Arbeit gemacht hatte, schnell ins Haus und es scheint, dass sie nicht einmal etwas gesehen hat. Als ich in mein Zimmer im dritten Stock stieg, sprang ich sofort ins Bett, um die Spannung abzubauen. Als ich mich an ihren Arsch erinnerte, fühlte ich fast sofort einen Orgasmus, aber dann klopften sie an die Tür und die Tante kam herein. Ich versteckte schnell den Schwanz unter dem T-Shirt, er pochte und kam, und ich konnte ihm nicht mit den Händen helfen.

  • Jene..Du bist Futanari?

Überrascht fragte Tante

Ich schüttelte den Kopf

  • Oh , tut mir leid. Also sollte ich mich nicht vor dir ausziehen. Tut mir leid, dass ich so etwas nicht mehr erlebt habe.

Als meine Tante das Zimmer verlassen wollte, rief ich sie an :

  • Nein, es ist okay. Sie können so gehen.. Funktioniert einwandfrei.. Wenn Sie sich wohl fühlen, natürlich

Sie sah mich an und lächelte.

Als sie aus dem Zimmer kam, packte ich sofort meinen Schwanz und wollte mehr. Aber dann kam sie abrupt zurück

  • Und ja ksta…

Als sie mich mit einem Schwanz in ihren Händen sah, erstarrte sie, diese paar Sekunden schien wie eine Ewigkeit. Sie schrie

  • Das tut mir leid.

Und schnell ging ich aus dem Zimmer, ich rannte hinter ihr Schwanz fiel aus, holte sie ein Ich packte sie an der Schulter und drehte sie sagte

  • Nein, es tut mir leid, ich hätte das nicht tun sollen.
  • Nicht..nein, es ist okay, ich verstehe, dass du es brauchst.

Sagte Tante

  • Also, was wollten Sie?
  • Ich gehe morgen joggen, also warte ich um fünf auf dich im Erdgeschoss.

Sie antwortete.

Danach ging sie.

Ich habe nicht einmal bemerkt, wie mein Schwanz an ihrem Bein gerieben wurde, wahrscheinlich mit Sperma befleckt. Komm schon, dachte ich – und ging ins Bett, denn morgen früh aufstehen.

Ich konnte nicht lange wählen, was zu gehen, aber immer noch die Wahl blieb auf kurzen engen Shorts, in denen ich früher gerne auf wie viel gehen, wenn ein Mitglied aufsteht, dann war es gut sichtbar, und es ist sehr aufgeregt. Und ein normales weißes T-Shirt, aber um weniger zu schwitzen, ging ich ohne Unterwäsche.

Als ich in den ersten Stock ging, traf ich meine Tante. Sie stand in: eng anliegende graue Leggings und ein schwarzes Sport-Top, das ihre schicke Brust sehr betonte.

Ich bemerkte sofort, dass sie unter meinem Gürtel schaute, und die Augen senkten, erkannte, dass sie es übertrieb und das Mitglied vollständig sichtbar war – sogar in Ruhe.

  • Du siehst toll aus!

Lächelte die Tante

  • D..ja, Sie auch

Lachend sagte ich, obwohl es fair ist, hinzuzufügen. Die Tante sah nicht nur gut aus, sie war wie eine Sexbombe gekleidet. Ein schickererbedeckter großer Hintern, die Brüste, die ich sicher bin, werden sehr sexy schütteln. Ich fing an, sie zu übernehmen. Aber rechtzeitig habe ich mich darauf gefasst, und ich habe angefangen, an einen anderen zu denken.

  • Ich kann nicht aufgeregt werden, ohne mit ihr zum Joggen zu gehen.

Dachte ich

Und so laufen wir in den See, ich versuche nicht, den Kopf zu drehen, ich kann den Blick nicht von ihrer Brust reißen. So elastisch, groß. Ich wollte sofort auf sie zu stürzen.

Aber nachdem ich noch ein wenig gelaufen war, beschloss ich, von hinten zu laufen, um ihren Arsch zu bewundern. Von dieser Art von Schwanz sofort aufgestanden, er war nur bereit, diese Shorts zu brechen. Ich setzte mich hin und tat so, als würde ich meine Schnürsenkel binden, meine Tante sah es auf mich zukommen und sagte

  • Lass mich dir helfen.

Gebeugt sah sie den wahren Grund, warum ich mich hinsetzte.

  • Verdammt, armes Mädchen, warte, ich habe irgendwo gehört, dass, wenn Sie den Kopf mit kaltem Wasser nass machen, der Schwanz sich beruhigen wird.

Als sie mich am Arm packte, zog sie mich in die Büsche.

  • Dann hol deinen Kämpfer, ich gieße Wasser.

Als ich es bekam, nahm sie es in die Hand, um es besser zu machen, aber ich habe sofort, ohne jede Bewegung, ihr Sperma gegossen. Ich bin auf den Bauch, auf die Brust, sogar auf das Gesicht getroffen.

Nun, meine Tante hat nichts gesagt.

  • Nun, oder so
  • Tut mir leid! Tut mir leid!

Ich fing sofort an zu wiederholen

  • Es ist okay, Hauptsache, es ist einfacher für dich. Ich will nur, dass du nach Hause rennst, um Servietten zu holen, und besser, um neue Kleidung zu holen.

Sagte Tante

Als ich ihr die Kleidung brachte, fing sie an, sich umzuziehen, und dann wurde mir klar, dass sie auch ohne Unterwäsche war. Von dieser Art ist das Mitglied wieder aufgestanden.

Als sie es sah, sagte die Tante

  • Wow, wie viel Kraft hast du? Komm schon, du musst die Spannung ablassen. Nur schneller.

Nach diesen Worten zog sie sich wieder komplett aus und erstarrte vor mir.

  • Und was ist eingefroren? Lass uns wichsen, lass uns gehen. Nur schneller, sonst können die Leute sehen.

Ich konnte nicht glauben, dass meine nackte Tante vor mir steht und mir sagt, ich solle sie wichsen. Von diesen Gedanken brauchte ich nur ein paar Reibungen, um zu cum.

Als wir nach Hause kamen, setzten wir uns, um Tee zu trinken.

  • Hattest du Jungs?

Tante gefragt

  • Ja, es waren ein paar Jungs. Aber sie sind alle weggelaufen, als sie von meinem Geheimnis erfahren haben.
  • Also gab es auch keinen Sex?
  • Nein

Mit Traurigkeit sagte ich

  • Nichts, ich denke, du kannst diese unglaublichen Gefühle noch erleben

Lächelnd sagte die Tante

  • Okay, jetzt schlafen.

Sagte Tante

Als ich in mein Zimmer kam, fühlte ich mich immer noch unvollständig zufrieden. Also beschloss ich, die schlafende Tante zu sehen.

Aber als ich in mein Zimmer sah, sah ich ein unvergessliches Bild

Nackte Tante liegt und Fingersatz

In diesem Moment sah ich sie zum ersten Mal als eine Person an, nicht nur die Sache, die ich ficken wollte. Ich erkannte, dass sie auch Bedürfnisse hat und auch Sex braucht.

Ich ging schnell in mein Zimmer.
Nachdem ich ein wenig darüber nachgedacht hatte, wurde mir klar, dass ich anfangen musste, sie zu verführen.

Normalerweise steht meine Tante vor mir auf Während dieser Zeit wäscht sie sich, bereitet Frühstück vor, dann weckt sie mich auf.

Ich stand vor ihr auf und ging sofort ins Badezimmer, die Tür ließ leicht offen und drehte das Wasser nicht an, damit sie nicht verstand, dass jemand da war. Und so hörte ich die Schritte. Ich stand sofort in der Dusche und seitlich von der Tür begann reiben die Creme selbst, gut, während ich auf sie wartete, spielte ich ein wenig mit dem Schwanz. So präsentierte er sich seiner Tante in seiner ganzen Pracht. Ich sah sie seitlich sehen, Sie stand für 10 Sekunden deutlich unter Berücksichtigung mich und wahrscheinlich den Schwanz selbst. Danach verließ sie schweigend.

  • O ja

Ich freute mich, dass die erste Etappe ihrer Verführung bestanden wurde. Sie war offensichtlich daran interessiert, mich zu sehen.

Als ich das Badezimmer verließ, fand ich eine Tante in der Küche, die bereits mit dem fertigen Frühstück fertig war. Als Sie mich sah, sprach sie fröhlich

  • Wow, du bist gekommen. Setz dich an den Tisch, wir frühstücken.

Offensichtlich versucht, so zu tun, als hätte ich nichts gesehen

Als wir frühstückten, sah sie ziemlich nachdenklich aus.

Nach dem Frühstück ging sie zum Einkaufen ins Zentrum.

Nun, ich war schon verdorben, weil ich am Morgen nie fertig war.

Aber ich wollte neue Empfindungen und so bin ich ins Internet gegangen, um Wege zu finden, das Vergnügen von Masturya zu verbessern.

Ehrlich gesagt, vorher konnte ich mir nicht vorstellen, dass es eine Reihe von Optionen gibt, sogar ein wenig war es eine Schande, dass ich es nicht früher getan habe.

Ich beschloss, alles zu versuchen, so dass sie ihre Eier sofort stark gebunden im Forum schrieb, dass dies den Prozess verlängern würde, da es eine Möglichkeit gab, verschiedene Gegenstände in die Harnröhre zu schieben. Und ich habe nichts Besseres gefunden, als Tante Perlen zu nehmen, sie passten perfekt, mittelgroße Perlen, ziemlich glatt. Nun, schließlich habe ich beschlossen, zu versuchen, in den Prozess ihrer Wäsche zu verwenden, während sie in ihrem Zimmer sitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.