Machte eine verheiratete Frau

Eines Tages, in einer der schönsten Sommertage am morgen, bevor ich erfüllte alle seine ehelichen Pflichten, wie Sex mit Vogelgezwitscher, morgendliche Wanderung für Milch, Verlegenheit nächsten abtropfendes auf die Gehirne von Hahn… um 10 Uhr war ich bereits frei auf dem ganzen seinen Ausgang.

Geliebte Frau bis 6 Uhr wird es auf der Arbeit, bedeutet es ist Zeit zu gehen, um die Geliebte. Meine Olga ist heute auch Ausgang, und Ihr Mann auf irgendeiner anderen albernen und finanzschwache Arbeit. Einen Ausflug machen, irgendwo weit Weg von der Stadt, wir ruhen uns auf dem Rasen von Arbeit. Es ist nichts zu fürchten, kaum Ehepartner zu Fragen, um zu erraten, wo auf dem Tacho erschien in der Ausgabe eine zusätzliche hundert Kilometern.

Olenka erschien um die Ecke des Hauses. Fliegenden Gangart, wenn man zu Fuß schreibt über den Asphalt, während die andere sofort alles streicht, ging zu einem vertrauten blauen Schreibmaschine. Leicht öffnete sich die Tür und auf dem Vordersitz des Fahrzeugs VAZ „Troika“.

drei – Vogel! Auch Nikolai Wassiljewitsch Gogol bemerkt.

die Maschine bei mir ein älteres, aber nur im Pass. Alles praktisch neu. Der ehemalige Meister hatte für 20 Jahre Betrieb 20 tausend Auswirkungen. Offensichtlich fuhr nur bei feierlichen Anlässen und einmal im Monat auf dem Land. Wie sagte ein Freund von mir, – „Schubkarre an dich cool und glänzt wie neu!“

den Charakteristischen Klang des Motor, plötzlich lebhaft für die Großmutter fuhr aus dem Hof auf die Straße und nahm Kurs außerhalb der Stadt.

– Wohin heute fahren wir?

– A! Egal! Lass uns einfach fahren!

Bei Olga war eine wunderbare Stimmung.

– Ich sehe, hast du den Hebel so schöne glänzende Perle legte. Es ist mit einem Hauch von?

– Keine Spur. Kann der ehemalige Besitzer auf etwas deutete, ich weiß es nicht.

– Und ich dachte, du wolltest die gleiche Runde und glänzende Köpfe das heißen, – kicherte Olga.

– was wollen Sie unterstellen? Und die Frau und du meinst meine Artikel alle wissen sehr gut, – erwiderte ich.

– vergleichen Und Sie können – weiter Spaß haben Olenka.

– Kannst besorgen, vergleichen, küssen und sogar lutschen, aber nur auf der geraden Straße und außerhalb der Stadt.

– Und legte nur die Hand kann man in der Stadt?

– Setzen, – gnädig erlaubte ich.

Olenka mit einer Hand versuchte unzip meiner freien Sommer-Hosen zu tragen, aber dieser Fokus ist Ihr nicht gelungen ist und Sie zufrieden mit geliebten Schwanz durch die Hose.

In turbulenten Auto- auf die Straße Pseudo-Petting schlecht gehandelt. Hier ist der Hebel der Box im Vergleich mit einem Schwanz Stand fest, offensiv glänzte erwähnten Kopf, Einladend, es zu halten, und nicht für etwas weich und formlos in meiner Hose. Bald olenjok müde verschleppen Hose und begann Sie zu plaudern, diskutieren die Nachrichten auf der Arbeit und im Privatleben der Kollegen.

Minuten durch dreißig fuhren wir Stele, erzählen, dass die Stadt lief und begann Bereich. Auf beiden Seiten der Straße erstreckten sich endlose Felder. Es ist Zeit zu entscheiden, wohin Sie heute gehen. Am Ende, auch in der Nähe von Pisten finden Sie eine ruhigen Himmel Ort. Seltene Maschinen Fliegen auf einer verlassenen Straße mit einer Geschwindigkeit, die ausreicht, um nicht aufmerksam auf das, was dort zu tun Passagiere türkisfarbenen der „Troika“ an der Seitenlinie.

Noch ein paar Kilometer, die ich wählte einen Platz . Fand die Abfahrt auf eine Nebenstraße, die, Weben, vorbei an Kornfeldern, weggelaufen zu in der Ferne . Aber die Sache, die nicht nähern. Graben Weg. Nichts und hier, im Schatten mais Rispen sogar sehr gut. Ich blieb stehen und schaltete den Motor aus. Wir verschwanden in einer Welt der Stille, der Ruhe und nepuganyh Heuschrecken.

Ich Schloss die Augen und selig durch Dehnung der Vokale, Aussprache von – Jetzt Mach, was du willst, KISS, suck, aber denken Sie daran, ich Mach ‚ das gleiche…

Olenka süß ausstreckte, warf die Hände hinter den Kopf. Ihr geprägte Brust zwei glatten elastischen Kurven verführerisch breitete eine Decke leichte . Dünne Seiden-BH war nicht in der Lage, alle Details ausblenden. Knapp unterhalb der Mittelwerte und etwas in die Seite stach eindeutig Beulen Papillen. Ach ja, und die Adligen bei Olga Titten und vor allem die Nippel! Hähnchenbrust glatte elastische, Größe zwischen dem zweiten und Dritten Runden werden gekrönt von hell rosa Kreise Ghosting mit den großen, mit den kleinen Kirsche Papillen.

Bücken zu warten auf Frau streicheln, startete ich die Nase in einer Senke zwischen Ihre Brüste und atmete tief die Düfte des Körpers. Olenka Roch die frische der warme wind, Sommer-Abenteuer und noch etwas ganz frivol. Ohne Bewusstsein von einem solchen Blumenstrauß, ich mit zitternden Fingern nahm knöpfte Ihre kleine Perle Knöpfe auf der Bluse. Sehen meine leiden, Olenka hat mir geholfen, so dass, wenn ich fertig mit der zweiten , alle anderen wurden schon aufgemacht. Entfernen Sie Ihren BH war viel mehr als eine einfache Aufgabe, die vielfachen Auswirkungen des Trainings und der Praxis auf der Natur.

BH Nach Sonnenbrand auf den Brüsten blieben leichte Spuren von Nähten. Wie Sie können! Solche zarten erstellen und sich so gequält grob Baum! Ich bin empört auf die Hersteller von Kurzwaren geworden Lippen glätten Narben. Wirkte fast sofort. Befreit von der Gefangenschaft Seide Tassen, liebevoll Lippen und Händen, Brust , die Haut an Ihnen . Venus! Nur mit den Händen!

Bis ich streichelte die Brust und küsste Papillen, Olenka losgelöst vom Rest der Kleidung und schon saß im schneidersitz mit gekreuzten Beinen. Sie hat sogar geschafft, aus meiner Hose zu ziehen trendy dann eine Heavy-Metal-Gürtel und befestigen es an der Taille.

gerade unter einer glänzenden Schnalle begann die Spur der kurz Haare, auf der Flucht direkt in den Spalt.

– was Ist das, ein Typ, den Keuschheitsgürtel Herrn? sagte ich Ernennung Gürtel.

– Mein Herr wird mich schon verschlafen hat, – irgendwie nicht ganz im Scherz sagte Olenka.

– bin Ich nicht dein Ding im Kopf hatte, überhaupt, versuchte ich seine Dummheit zu beheben. – Leg dich, seit ich dich nicht ausprobiert. Du bist heute schmeckt?

Woher soll ich das wissen? Vielleicht süß!

die Nachbarschaft zarte Fleisch Vagina und Heavy Metall irgendwie auf besonderer Weise erregt. Unbewusst suchen bereuen verschrumpelte dunkle Schwamm vor dem droht von oben. Wärmen Ihre Zunge und Lippen, nicht geben glänzenden einem Stück Eisen berühren Sie mit seiner kalten Oberfläche vernickelt.

Olenka spreizte Ihre Beine breiter. Eine veranstaltet auf der Nähe der Spitze, und die andere steckte in das offene Fenster. Es Bindfäden und einfach gemacht und nicht mal gezüchtet Beine in Ton und sogar die Finger hat. Der Master von Sportarten im Turnen. Ist das nicht verschwindet!

sofort öffnete sich und gab dem LASK alle Ihre geheimsten Falten und Löcher.

Natürlich sind Sie nicht ohne Aufmerksamkeit übrig.

der Orgasmus kam ziemlich schnell und heftig. Olenka Keuchen, atmen, stöhnte und versuchte, möglichst Füße. Nun, ich-welche? Ich bin nur stärker auf die Klitoris angesaugt, womit sich die süßen leiden meiner Freundin vor der oberen Grenze. Verlor endgültig die Kontrolle über sich, Sie schrie in einer Stimme. Zuerst banal a-A-a-a! Dann so etwas wie die – Nicht notwendig! Ich kann nicht!!! Geh-und-und-und!!!

Ich erhörte das Flehen, blickte von der Klitoris, und, mit Mühe durch den Block mit Hebel Getriebe, vorsichtig eingeführt gerötetes Erwartung schwül Härte Schwanz in die nasse erschöpft meinen Lippen und der Zunge Vagina.

Olenka hob die Augenlider und blickte irgendwohin in den Raum distanziert, fragte Sie mich, – hast Du mich fickst?

habe Ich etwas als Antwort und fing an, öfter zu arbeiten.

– Sadist! – stöhnte Olga.

– m-M-m-m, – unbestimmt bestätigte ich Ihre Vermutungen.

das Gefühl der Ansatz meines Orgasmus, Olenka begann zu Fuss und schon ziemlich deutlich und bat Sperma in den Mund. Dann, wie gesagt, sehr wollte versuchen, wie dieser heiße Strahl aus Schwanz füllt sich mit Sperma den Mund-und Rachenraum.

durch Den Unannehmlichkeiten, die ich gezogen, du Schwanz, korrigierte die Beine, stemmte den Rücken in das Dach der Kabine und konnte , – Nimm!

Olenka schnell richtete und von der Angst es nicht schaffen, buchstäblich schnappte sich die Eichel durch den Mund.

– E-U-a-a-a-a!!! – und ich die gleiche heiße Strahl füllte Freundin Kehle. Die folgenden, nicht solche starken Nachbeben Gossen Sperma auf der Zunge und den Wangen.

Ich kaum gehalten wurde wattierten auf den Beinen, um nicht zu fallen, auf meine Zauberin. Wie widerstanden, ich erinnere mich nicht, sondern Stand.

Wenn Sperma ist vorbei, und zusammen mit Ihr und meine Tierische Knurren, Hund und Katzen März , Olenka hat die Eichel aus dem Mund, leckte sich über die Lippen und selig streckte, – VKU-U-UPDF!

Nach einer kurzen Erholung stiegen wir in den mais, um Pinkeln zu gehen, wir zogen uns an, brachten die Rückenlehne der Sessel in eine aufrechte Position und versammelt Snack suchen. Ich fuhr auf die Straße. Bis zum Kreisverkehr fahren mussten zwei oder drei Kilometer. Auf dem Weg zurück in Richtung der Stadt am Straßenrand war ein Recht anständiges Restaurant. Zögern Sie nicht, wir haben beschlossen, nicht um sein Glück zu suchen in der Stadt und Speisen Sie direkt hier – Solange das Sperma nicht einmal trocken auf den Lippen, sagte ich.

Bereits nach der ersten Gerichte, die am Tisch sitzen auf der Veranda im Schatten der großen platane, ich schaute auf die gegenüberliegende Seite der Straße.

– Sieh mal da, wir sind da drüben standen, nur fünfzig Meter von hier. Hier sind Sie weint soll dieses Gerede!

Olenka sah, wusste Sie Leben so einen Durst gehabt und fast vor lachen. – Ja! Vor allem die Ihnen vielleicht gefallen deine haarigen Arsch in der Windschutzscheibe!!! – Es verbog sich in einem Anfall von Silent hysterisches Gelächter über den Tisch, und schaudernd Schluchzen.

Mitarbeiter in der Gastronomie teilnahmsvoll sahen uns aus seinem .

Wenn es Zeit ist zu zahlen, Olenka ging in den Wagen, und ich fasste Frechheit und der Kellner fragte, ob wir nicht verhindern, dass ihm seine Streiche?

– Normal, antworteten die Jungs, sind nur hier die Familie im Begriff war, zu Speisen, so Ihre Mutter hörte Ihr… – Kellner zögerte, findet Sie nicht den richtigen Begriff – das Wort, verließen Sie. Und wie Sie unser Restaurant noch nicht bemerkt haben? Aber im Allgemeinen sind wir sehr daran interessiert war. Nicht jeden Tag sehen ist.

– Ja, ich selbst Frage mich, – ich zuckte mit den Schultern, – Nun, es geschieht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.