Rache falschen Mann

Jedes mal, kostete mir nur vorstellen, wie Joseph beginnt zu küssen meine Freundin Nina, wie legt seine Hand auf Ihre festere Brüste, streichelt Sie, und dann beginnt der Knöpfe aufzuknöpfen Bluse, in meiner Hose spürte man eine starke Spannung. Ich selbst entwarf den ganzen Plan, wie das zu organisieren ist Verführung mein Freund meine Freundin, die noch nicht einmal miteinander bekannt.

Fast alle Ihre freie Woche von seiner anwaltlichen Arbeit Zeit verbrachte ich auf zu rüsten in unter dem ausgestatteten Wohnung Büro System für die Aufzeichnung der Telekommunikation des Verrats auf Video. Ich bin seit zwei Jahren erfolgreich engagiert, privat in der anwaltlichen Praxis, kaufte für das Büro, eine Wohnung, ein Zimmer war im Wohnzimmer stehen für geschäftliche und freundliche Gespräche, die zweite – das Arbeitszimmer mit dem Computer und Bücherschränken, Bad Remake unter der kleinen Küche, in der Küche und baute Sauna und Dusche.

der Fernseher im Wohnzimmer Assistenten haben den Camcorder von überwachungssysteme, so dass ich nun alles sehen konnte was geschieht in diesem Raum mit einem bequemen Sofa und zwei Sesseln, worüber die Leute dort konnten nicht einmal vermuten. Natürlich ist das Bild wollte eine bessere. Aber für den Amateur-Doku-Einträge in der Farbe Gesprächen mit den Kunden das ist völlig ausreichend. Hier in diesem Raum und ich begann zu arrangieren repräsentative Verrat.

Nein, mir Nina für den Monat unserer Bekanntschaft nicht stören, ich wollte nur auf die treue zu testen, und zur gleichen Zeit seitens sehen, wie Sie leidenschaftlich macht Liebe mit anderen. Wir verbrachten den Abend in meinem Büro nur verdammt lecker. Sie war zu zwanzig Jahren Mädchen entspannt, und wir haben für Sie alle uns bekannten Positionen. Natürlich war Sie nicht vor der Bekanntschaft mit mir bewachsen ist, nicht blieb Jungfrau. Ich war über Ihrem früheren Liebhaber, aber auch so war klar, dass die sexuelle Erfahrung Mädchen dazugekommen sammeln beachtlich ist nicht nur aus Filmen und von Heftchen oder Hülsen, geben die Mütter Ihren Töchter erwachsen.

Und ich eines Tages zu wissen, über seine Gemeinde zu sechs. Wie wir immer zusammen waren, hat angeordnet, dass zu Anfang des siebenten untergehen mir und der ahnungslose Kerl nicht verpassen – Vladik.

Ich speziell in die Spüle goss fast den gesamten Inhalt der Flasche guter Wodka, so dass ein paar Drinks zu haben, der Grund in den laden gehen für den Zusatz und lassen Lieblinge allein, Pre indem Sie die Kamera auf Aufnahme.

Wenn da kam Joseph, meine Nina ist schon dazugekommen, trinken Sie eine halbe Flasche Champagner und auch halb nackt, ließ sich auf ein ganz kleines bisschen das Nötigste, um zu vertuschen, zurückführend verrückt Brüste und leckere Arsch.

Joseph Minuten zu spät auf fünfzehn. Wenn in der Tür seinen Anruf, wir hatten und waren bereit ist Sex zu haben.

– Oh! Und du von meinen Freunden verbirgst du eine solche Schönheit! – tritt einen Schritt zurück, rief mein Freund, als er sah von Wein und küssen die Mädchen. Er Schloss Sie in die Arme und küsste ihn auf beide Wangen und sanft auf die Lippen küsste.

– Ja, das – war ganz verwirrt von einem solchen Druck ist Nina. Ich stellte Sie einander und wir setzten uns an den Tisch mit einem einfachen Mahl. Ich goss Sekt, füllte die Reste des Wodkas. – Nur der Brüderlichkeit! – beharrlich sagte Vlad und sah mich an und auf . Ich zuckte mit den Schultern, das Mädchen ist auch fragend blickte in meine Richtung. Ich lächelte zurück. Meine Freunde tranken, machten sich auf und setzte sich mit einander andauernden Kuss.

– Na ja, Fresse, – sagte ich, imitieren Kino-Helden, sobald Sie abgeschlossen haben, sich zu küssen und setzten sich.

Ich ging zum Schrank, fand unter fast leere Weinflaschen Flachmann mit Cognac, füllte die Reste. Wir tranken wieder für die schönen Damen.

Dann kletterte ich…

– Sie werden hier ohne mich nicht langweilen, ich gehe in den laden für einen Zusatz. Können Sie Film für den hintergrund aktivieren?

Und ich schaltete den Computer mit Erotik Film. Eigentlich erotischen und kann eine Strecke aufgerufen werden, denn es war eine echte mit Masturbation, und Gruppen-Szenen. Pornofilme meine verdammt aufgeregt, und bereits nach zehn Minuten-fünfzehn ist Sie so starten, dass mit großer Mühe zurückgehalten, um nicht zu stürzen sich auf mich. Und wenn wir waren in einer engen Beziehung bereits zwei Wochen ausprobiert und vieles, oft zögern Sie nicht mich zu, fing an, während eines Films zu masturbieren, mit einer Hand streichelte Sie meinen Schwanz, der andere sich nach innen der Vagina erreicht hat und Orgasmen mit erstaunlicher Schnelligkeit und Menge.

ließ Ich seinen betrunkenen Freunden und versprach, wieder maximal eine halbe Stunde und dicht Schloß die Tür ins Wohnzimmer. Ich klatschte laut der Eingangstür, innen bleibend, schnaubt sich in sein Arbeitszimmer, holte im Voraus gekauft und gehortet Obst und Schnaps, umfaßte das Bild von der Kamera.

Wie ich es erwartet habe, meine Freunde, sofort er hörte ein klopfen einer verschließbaren Tür, drückten einander in die Arme. Vladik sofort legte meine Hand (es sah in seinen Phantasien schon ein Dutzend mal), auf die Brust und begann, es zu streicheln. Seine Ungeduld bereits nach einer Minute machte die Aufnahme Knöpfe, und jetzt die Brüste meiner Freundin die Freiheit erlangt, und sofort Vladik hielt sich an den Nippel, und seine spielerische Hand lief durch den Körper weiter nach unten, streichelte Oberschenkel rundlich, ging auf nackten kurzen Knie, begann nach oben zu klettern Höschen.

das Mikrofon ausgeschaltet war, und mir deshalb war nichts zu hören, keine Geräusche, obwohl ich konnte erahnen, dass Nina stöhnte nicht schlechter als Heldinnen eingeschlossen Film. Seit Joseph schlüpfte seinen arm zwischen Ihre Schenkel, Nina Gehorsam spreizte Ihre Beine auseinander, indem Fingern auf die verborgene Ort in der Tonika Spitze Höschen.

Noch eine Minute, und Joseph kniet vor dem Sofa, weiterhin Mädchen küssen Brust, senkt sich nackt Kuss auf den Bauch, beginnt abziehen Ihr Höschen. Nina hebt sich auf der Couch, so dass die Möglichkeit, entfernen Sie das störende Gewebe.

Joseph Arsch zieht Mädchen an den Rand der Couch, wird zwischen den auseinandergerückten Beine und beginnt Sie zu küssen die Innenseite der Oberschenkel, immer näher an der Scheide bewegte. Und das ist der Moment gekommen. Durch die Art, wie Ninotschka lehnte sich auf den Rücken, ich merkte, dass Sie einen Orgasmus zu erreichen.

Unmittelbar danach Joseph erhob sich, knöpfte seine Hose, holte sein Schwanz ragte und legte ihn an die Lippen meiner Freundin. Sie ist pflichtbewusst und sogar freudig ergriff die angebotene Spielzeug und dann fast vollständig aufgesaugt haben Ihr in den Mund. Durch die Art, wie wieder Ihren Körper, ich merkte, dass das Mädchen bekam den zweiten Orgasmus.

Ich wollte schon war, geben Sie Ihren Freunden Gelegenheit, wie es sollte genug bekommen von einander, aber dann erinnerte neulich eine Studie, dass 90 Prozent der Frauen in Ihren erotischen Phantasien träumen, Sex zu haben, gleichzeitig mit zwei oder mehr Männern.

– warum können wir nicht gewähren eine solche Gelegenheit? – dachte ich, und entschied, dass dies geschehen sollte, gerade heute, jetzt. Wenn Liebhaber ohnehin bereits zueinander und bereit, das Angebot anzunehmen tun, Gruppen-Sex. Ich bin noch eine Weile zweifelte in Bezug auf , wie Sie auf diesen Vorschlag reagieren würde, aber blicken wir noch einmal auf den Bildschirm, klar, dass eine solche Option der Fortsetzung des abends Sie nicht aufgeben wird. Aber dennoch entschied ich mich zu verschonen, Ihr Selbstwertgefühl und tun, als ob nichts vermute, und der übergang zur submission Sex geschieht gleichsam spontan, ganz unerwartet für alle beteiligten. Wenn, natürlich, Sie bei meinem erscheinen nicht fortsetzen wird. Dass Sie bereits begonnen haben, und dann bleibt mir nur schweigend zu verbinden.

Ich vorsichtig verließ das Büro mit einem Paket in der Hand, knirschte der Schlüssel im Schloss, öffnete die Tür und rief…

– Nun, hier bin ich! Sie sind noch nicht schliefen in Erwartung der Geschenke? Jetzt, jetzt. Nur hier werde dir die Schuhe ausziehen.

habe Ich etwa eine Minute hantierte im Flur, so dass die Möglichkeit Liebhaber sich in Ordnung bringen und erst danach öffnete die Tür zum Wohnzimmer. Nina und Joseph saßen wie gleichgültig und schaute auf den Bildschirm, wo in voller entwickelt cunnilingus.

– Wie ist der Film? Nicht langweilen? – fragte ich, wobei aus dem Paket Cognac. Noch eine Flasche Champagner, Bananen und äpfel mit Orangen.

– wie du Ja sagen… – Film schön.

Ich habe eine Flasche Champagner, so dass die Möglichkeit dich für ein Mädchen, selbst strömten Cognac.

– kann ich auch nicht Schnaps trinke, fragte Nina.

– Ja, um Gottes Willen, sagte ich und schenkte Ihr auch aus unserer Flasche. – Nun, was, trinken wir wie immer für Damen?

Wir aufgestanden und haben sich in brennende Getränk. Ninotschka ohne einen Schatten von der Affektiertheit ist auch umzuwerfen Weinglas und nahm die Banane. Ob speziell. In dieser Zeit eines der Mädchen war die Freundin eingeben Banane in der Scheide.

– , ich möchte dich Fragen, hast du mehr Orgasmen bekommen mit einem Mann oder mit einer Frau?

– warum glaubst du, dass ich Sex mit den Mädchen?

– So einfach dachte, dass wahrscheinlich mindestens einmal im Leben versucht, mit jemandem von freundinnen.

– Und wenn versucht,, was?..

– Ja nichts, ich war nur neugierig, weil ich noch nie einen lebendig gesehen, wie Mädchen Liebe machen. Es ist wirklich so schön, wie im Film, oder doch in dieser Zeit ist nicht genug, wenn auch einen für zwei Männer?

– Einfach das ist eine ganz andere.

– So hast du ausprobiert?

– Nun, es versucht, und dass, – mit dem Aufruf, fragte Nina.

Platz Antwort ich umarmte Sie, drückte Sie an sich und wurde lange Zeit zu küssen, und spürte, wie das Mädchen begeistert immer mehr.

– Nein, Sie diese Sache beenden, und dann bin ich doch auch was gutes, ich will küssen – stöhnte Joseph.

– Aber das ist, wie entscheidet, erwiderte ich, löste sich von dem Kuss, aber ohne dass die Hände in Mädchen überstürzt. Mit der freien Hand ich wieder füllte die Gläser…

– Nun, für die Küsse!

Wir mal getrunken, und ich werde wieder geküsst , Drang mit der Zunge zu Ihr in den Mund und traf eine ungeduldige Stachel seine scharfen kleinen Zunge.

– , wo ist mein Kuss ich bin auch Trank für ihn – mit einer bewussten Unmut in der Stimme reichte Joseph. Nina sah mich an, ich zuckte mit den Schultern, und Vlad bereits erstreckte sich zu Ihr Lippen. Küssen Sie offensichtlich mehr als eine Minute, weil es für die Zeit des Mädchens auf dem Bildschirm geschafft haben, erhalten Sie mindestens ein paar Orgasmen aufgeteilt. Nach dem Kuss mit Nina drehte sich zu mir um sicherzustellen, ob ich nicht wütend, nicht eifersüchtig Lee. Als Zeichen der Zustimmung fiel ich wieder mit einem Kuss. Nach einer Weile spürte ich, dass noch ein wenig, und Nina mit nur einem Kuss bekommt Orgasmus und wendete alle seine Geschicklichkeit, um Sie näher zu diesem Punkt. Es ist erstaunlich, aber es ist wirklich nur von einem Kuss, von den Berührungen mit der Zunge die Sprache auch ohne die Liebkosungen der Brüste und Hüften sich plötzlich stöhnte angespannt den ganzen Körper entspannt und kompakt.

– So, jetzt geht die Sache, – dachte ich zufrieden und Griff nach der Flasche, füllen die Gläser wieder und orange schälen. Diese Pause füllte Kuss wladik. Als ich fertig war Schießen mit Orangen dick schälen, und in der Luft Roch würzig Früchten, meine Freunde fuhren noch immer Fort, sich zu küssen. Wobei Nina schon nicht saß, mit leerem Blick ersetzen die Lippen und umarmte meinen Freund am Hals, klammerte sich an ihn mit Ihren straffen Brüsten.

Ich habe aufgeteilte orange in Scheiben schneiden auf einen Teller, lehnte sich zurück auf die Couch und begann Sie zu streicheln Knie, langsam ansteigende höher und höher. Es scheint, Soziologen haben nicht gelogen, weil das Mädchen Tat nicht den geringsten Versuch, sich zu befreien, obwohl von einem der Jungs.

vor Einiger Zeit habe ich streichelte Oberschenkel, begann dann schieben Sie die Beine, die Sie bereitwillig nahm den Fuß zur Seite, ich habe nur seine Spitze. Mein Schwanz war schon fertig, Sprung aus Shorts und in ausstehende seine heiße Muschi, aber ich sammelte seinen ganzen Willen, um nichts zu überstürzen.

Höschen Ninotschka tragen nicht geschafft, so dass Ihre nasse Fotze freudig . Sobald meine Finger berührten seine . Ich habe ein paar mal verbrachte kaum berühren der Schamlippen nach oben und nach unten, fühlte, dass noch ein Hauch, und das Mädchen bekommt einen neuen Orgasmus. Aber ich bin nicht in Eile, geben Sie Ihr diese Freude und begann den Aufstieg mit der Handfläche auf den Bauch, an den Brüsten an. Knöpfte Bluse, Brust und begann streichelte Ihre Handfläche ein, so stark zu komprimieren, ist kaum zu berühren Nippel. Und jetzt ist Nina bekommt von unseren gemeinsamen streicheln – Küsse und Streicheleinheiten – ein neuer Orgasmus. Es dauert etwa eine Minute, bevor das Mädchen beruhigt und entspannt. Sie löst sich von den Lippen Vlad…

– Jungs, was machst du mit mir? Ich bin ganz betrunken und sehr, sehr aufgeregt… ich bin eine lebende Person, und Sie mich so machen… Ich kann nicht mehr widerstehen…

Ich drückte Sie an den Schultern zu sich und begann küssen auf die Lippen, in nackten knöpfte die Bluse Schulter, in festere Brüste. Das Mädchen lehnte sich auf den Rücken und zeigst dein Körper streicheln. Vladik eine Weile starrte uns, dann auch Sie beugte sich vor und küsste ihn ein zweites Brust. Sobald er saugte Nippel in den Mund, ich streckte die Hand aus und legte seine Handfläche auf geschwollene Vagina Lippen. Nina sofort unteren Bauch entgegen, meine Finger, aber ich habe Sie kaum zu berühren, wurde den geführten Spitzen an den Rändern geschwollene Schamlippen. Ich ließ das Mädchen zwei Minuten, bevor drückte die Finger, und sofort folgte eine stürmische Orgasmus.

Joseph in dieser Zeit schon geküsst auf die Lippen, mit der Handfläche streichelte Ihre Brüste. Deshalb Stöhnen Mädchen war gefunden, aber der Körper in starken Krämpfen Leidenschaft. Es war höchste Zeit, von den langwierigen Vorspiel übergehen eigentlich zum Sex. Ich warf die Shorts, Höschen, kniete vor der Couch und stieß Ihr lange Schwanz in den Schoß der Freuden. Mädchen , stöhnte, ganzen Körper.

Joseph auch nicht mehr zurückhalten konnte. Er wird schnell zog die Hose zusammen mit der Unterhose zu wechseln, stellte sich auf das Sofa Knien und begann Mitglied geführt Brüste . Sie klammerte sich sofort für dieses Spielzeug und zerrte ihn in den Mund. Joseph hielt nicht einmal eine Minute. Nach seiner konvulsiven Bewegungen erkannte ich. Er begann zu Gießen in den Mund meiner Freundin den Inhalt Ihrer überfüllten Hoden.

Ich auch nicht mehr Sinn, sich zurückzuhalten. Fast sofort für die ersten Jets Vlad ich, eine verdammt geile Situation, begann zu Schießen Fontänen heißen Spermas, so dass er sofort brachte vor dem nächsten Orgasmus.

wir Dann ein paar Minuten ruhen. Und wenn die Kräfte ein wenig zurück. Setzten sich an den Tisch und tranken mit mir noch vor dem Sex Weinglas. Orange Scheiben in dieser Zeit sogar geschafft, ein wenig trocken zu werden.

unnötig zu sagen, dass wir an diesem Abend mit wir noch nicht mal die Spitze der Glückseligkeit. Und dann, wenn ich begleitete Sie nach Hause, Sie klammerte sich an die Schulter zu arrangieren und hat versprochen, mir irgend einen bezaubernden Urlaub. Ich wußte noch nicht, ob zeige Ihr gemacht und von Anfang an PM Aufnahme. Vielleicht eines Tages, wenn unsere Sinne etwas abgekühlt sind, um etwas aufzupeppen und eine angenehme überraschung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.