SexWifeCums, cuckold Licks

Wie wir mal mit den Jungs raus in die Sauna. Gebuchte VIP-Zimmer im „“, organisiert ein paar , trinken, naschen. VIP befand sich im zweiten Stock, war mit einem separaten Dampfbad, ein Schwimmbad, einen großen Saal, drei separate Zimmer und einem Balkon. Balkon, ging nach innen, mit Blick auf den großen Pool, ein Ruheraum und ein Garten. Im Garten befand sich ein weiterer kleiner Pool mit Wasserfall. Alle diese Einrichtungen waren Häufig, und die Besucher abnehmbare Zimmer benutzten Sie nach eigenem Ermessen.

Wir haben ein bisschen getrunken, gut , mit einem Besen, alles wie es sein sollte. Ich fragte eines der Mädchen, es scheint Sie hat Ihren Namen von Marina, tun mir eine Massage. Es fleißig mir zurück, dann gab ich Ihr in den Mund und er ging auf den Balkon Rauchen.

Wie sich herausstellte in der Zeit. Aus dem Zimmer gegenüber der Unterseite gerade, sprangen vier Mädels, abwerfen und Bettlaken sprang in den großen Pool. Ich sah genau, und konnte meinen Augen nicht trauen. Einer der nackten Nymphen war meine Ex, Olya. Wir trennten uns vor ein paar Monaten und seitdem habe ich Sie nicht gesehen habe. Sie in der roten Farbe, und sah sehr verführerisch. Ich dachte schon, dass die Mädchen erholen sich von selbst, aber hier sprang von Ihrem Zimmer aus drei Jungs und intelligent Bettlaken zog sich lachend im Zimmer. Mädchen, schrie etwas, aber es war zu spät. Ich habe mit Interesse beobachtet, was geschieht in der Erwartung der Entwicklung der Ereignisse.

mussten nicht lange Warten, nach ein paar Minuten die Jungs sprangen aus dem Zimmer und in den Pool. Sie war sechs und Sie sind schnell verstanden Situation. An OLE schwammen krepenkiy junge und hielt Sie am Dämmerung am Horizont die Hände. Sie ist offensichtlich verwirrt und wusste nicht wie Sie sich Verhalten. Er schamlos Ihr Körper begann Sie zu küssen die Lippen, , den Hals. Sie erlag der Küsse und seinen Hals schlang Ihre Hände, Taille und Beine.

In diesem Moment an ihm hinten schwammen ein anderes Kind spitzte Olga zu sich und drückte Ihre Brüste, begann Sie zu küssen in der Knutschfleck. Weiter Jungs teilten sich die „Beute“, die erste warf Ihre Beine über seine Schultern und hob Ihr Becken ein wenig über dem Wasser, starrte in Ihre süße Pussy. Zweite, hält Ihr den Rücken, streichelte Ihre Brüste. Olga begann zu Stöhnen und der zweite hält Ihr den Rücken und hob Ihren Popo über dem Wasser, ließ die erste mit den Fingern, hart zu arbeiten. Er begann mit zwei, und dann bin ich auf drei gleichzeitig und beschleunigt das Tempo. Fertig war Olya heftig, danach erschöpft verharrte auf dem Wasser. Die Jungs brachten ihn aus dem Wasser und es einer von Ihnen mit Händen und Füßen erlaubt zugeschrieben, die sich in Ihrem Zimmer.

Ich schaute mich um und sah, dass die anderen Mädchen, aber wie Jungen, alle bei der Sache. Der Abstieg nach unten, ich ging in Ihr Zimmer und setzte sich auf den Stuhl in der Ecke begann zu beobachten, was geschieht. Die Jungs setzten sich Olga auf den Tisch, Ihre Beine waren auseinander und der zweite Stand unter dem kleinen Winkel mit aller Kraft, treibt seinen beeindruckenden Bolzen in Ihre enge Muschi.

Silvia wimmerte erste und immer noch nicht einfügen konnte Ihr seinen Schwanz in den Mund. Nur wenn die zweite ein wenig das Tempo an der ersten entsorgungsstationen Ihre bestimmungsgemäß. Für eine Weile sind Sie gepoppt haben Ihre beiden Seiten, dann die zweite, Erteilung Radau brüllen, kam auf Ihren Bauch. Sie entrollten Sie auf den Bauch und das erste, spreizen Ihre Beine trat Sie von hinten. Sie hat es kaum geschafft zu Schreien als das zweite Schloß Ihr den Mund zu seinen bereits hängenden, Schwanz. Anscheinend hat er schnell müde, denn nach ein paar Minuten zog er seinen Schwanz aus Ihrem Mund ging.

Ich saß in der Ecke und rauchte, als sich unsere Augen trafen sich. In Ihrem Gesicht blitzte eine Reihe von Emotionen, Scham, Entsetzen, Verlegenheit vor Aufregung und Begierde. Ich konnte nicht widerstehen und näherte sich Ihr, hielt seinen Schwanz in Richtung Gesicht. Olga streckte sich auf Ihrem treffen und durch berühren der Lippen verschlang ihn mit beispielloser Leidenschaft, und mit der Tatsache, dass es sehr hart ausgepeitscht hinten, saugte sehr Transkripte. Ich zwinkerte der junge, dass es an der Zeit sich zu verändern und indem er Olga auf sich selbst begann, Sie zu ficken, indem Sie den Akzent auf Ihre erogenen Punkt. Der junge stellte an Ihrem Mund und fertig war nach ein paar Minuten rollte zurück zu unterhalten. Ich habe doch die Erinnerung an die vergangenen Zeiten gefickt Olya sinnlos.

ich fertig war ging ein paar Minuten Erfrischung. Als ich zurückkam, Olga lag, ohne Anzeichen von Leben, und die zweite Ihren Anus. Gut zu Fuß mit der Zunge über Ihren Damm und reichlich befeuchten Sie mit Ihrem Speichel den Arsch, begann er vorsichtig in Sie einzuführen seinen Schwanz. Sehr bald Olya lebendig und zitternd begann heftig zu Stöhnen.

der Junge lehnte sich zurück, und unterstützen Sie den Arsch in die ganze begann Peg Ihren Schwanz in Arsch. Der zweite stellte sich auf die Couch und wo dann ein Weilchen fickte Sie in den Mund, und sobald sein Schwanz wurde stärker, ging mit der zweiten Zugabe ging in Ihre Muschi. Olgas Augen kletterten auf die Stirn, Sie zum ersten mal im Leben gefickt ein in beide Löcher. Ich wiederum konnte es nicht mehr zurückhalten und machte sich auf die Couch veranlassen, Kreis, Ihren Mund.

irgendwann Sie erstarrte, und so hält meinen Schwanz in den Mund, und dann explodierte. Aus Ihre Brunnen strömte, und Sie begann zu zittern wie . Jungs noch ein wenig gearbeitet, und dann ließen Sie ruhen. Ich stellte in der Nähe, necken Sie, in regelmäßigen Abständen Ihren Schritt zu berühren und provozieren neue Krämpfe.

nach einer Weile, ich wickelte Olya in ein Laken und sammeln Sie Ihre Sachen, nahm Sie mit nach Hause. Zuhause legte ich es in ein heißes Bad, dann machte Ihr eine volle Massage und schlafen legte. Aufgewacht bin ich von einem Blow Job. Silvia leckte sanft meinen Schwanz, und dann sagte schüchtern „lass uns doch ein wenig Sex zu haben“. Ich setzte Sie sich auf Ihr Gesicht spazieren gegangen und haben eine gute Zunge in Ihre Muschi. Bei jeder Berührung auf die Klitoris fuhr Olga mit dem ganzen Körper. Ein bisschen spielen ich legte Sie auf den Bauch, schob die Beine und vorsichtig in Ihrem Hintern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.